SPECTRUM

13. Mai 2022
22.00 Uhr
Labor5

Was?

Tanze mit dem Checkpoint Zürich durch die Nacht.

Nach unserem Fest für Mitarbeiter*innen des Checkpoints und dem Zentrum für Suchtmedizin Arud, öffnen wir unsere Türen ab 22.00 Uhr für euch. Damit wir gemeinsam unsere Queerness feiern können.

Line-up

Bild: Dachstock

22.00 / Sarim Discothèque

Bild: Partyflock

01.00 / Modnar

Idee

Wir Menschen sind vielfältig und die Welt wäre langweilig, wenn jede Blume dieselbe Farbe hätte. Trotz der Diversität bei Geschlechtern, sexueller Orientierungen oder unseren Wünschen und Hoffnungen, passen wir uns automatisch alle im Alltag an gesellschaftliche Standards an. Wir möchten uns an diesem Abend die Gelegenheit bieten, auszubrechen, auszuprobieren und zu experimentieren. Das Spectrum zu erweitern.

Wir wollen einen vorurteilsfreien Ort schaffen, wo du ausprobieren kannst, wie es sich anfühlt, aus unseren Standards auszubrechen. Selbstverständlich möchten wir, dass sich alle wohlfühlen. Wenn du dich beim Ausprobieren nicht wohl fühlst, komme so, wie es für dich stimmt.

Safe Space

Bei uns gelten besondere Regeln, damit ein Safe Space geschaffen werden kann:

Niemand wird aufgrund des Auftretens, der Kleidung oder des Verhaltens ausgelacht, diskriminiert oder verurteilt. Toiletten sind genderneutral. Wir dürfen freizügig(er) oder flirty sein. Bitte frage die Menschen, mit welchen Pronomen sie angesprochen werden möchten, wenn du dir unsicher bist. Frage die Menschen aber nicht zu ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität aus. Wir alle sind Gäste in diesem Safe Space und bitten euch, sehr respektvoll miteinander umzugehen.

Menü