Wir sind dort, wo du feierst, tanzt und flirtest.

Es gibt Menschen die sich nicht trauen, den Checkpoint aufzusuchen. Andere haben vielleicht nicht die Möglichkeit oder Zeit dazu oder wissen gar nicht, dass uns gibt. Für all diese Menschen kommen wir dahin, wo du deine Freizeit verbringst und bieten die die Möglichkeit, dich auf die gängigsten sexuell übertragbaren Infektionen testen und beraten zu lassen. Anonym und unkompliziert.

Warum tauchen wir oft da auf, wo du feierst und drücken dir ein Kondom in die Hand?

Weil HIV immer noch ein Thema ist und es auch teilweise gegen andere STI hilft. Aber hauptsächlich, um mit dir ins Gespräch zu kommen. Stell uns deine Fragen zu allen Themen rund um die sexuelle Gesundheit.

Warum kann man sich gar nicht oft genug testen?

Weil sexuell übertragbare Infektionen weiterhin auf dem Vormarsch sind. Ausserdem wissen wir, dass sehr viel MSM keine Symptome bemerken, obwohl sie eine oder mehrere bakterielle Infektionen haben und diese auch weitergeben können. Darum schütze dich, deine Partner und die Gesundheit der Community und lass dich testen, wenn wir vor Ort sind.

Warum sind Tests auf der Gasse manchmal günstiger als im Checkpoint?

Wir werden bei unseren mobilen Einsätzen finanziell unterstützt vom Kanton Zürich, ViiV und Gilead.

Impressionen von unserem Präventionsteam

Als während Corona alle Bars und Clubs vorübergehend schliessen mussten, waren wir für dich da:

Werde Community Health Worker!

Wir sind da wo andere feiern. Als Community Health Worker bist du gemeinsam mit anderen Freelancer*innen für Checkpoint mobil im Zürcher Nachtleben unterwegs. Bei unseren mobilen Einsätze mitten im schillernden Partyleben informieren und beraten wir rund um die sexuelle Gesundheit. Bist du eine kommunikative aufgeschlossene Persönlichkeit, welche sich gerne für die Community einsetzt? Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.

Menü